KonzerteTickets.com Startseite | Restkarten | Alle Bands & Künstler | Impressum

Aktuelle Konzerte-Tipps:

Tickets für Archive Konzerte

23 Oktober 2014 · Kategorien: Archive · 0 Kommentare

Die Londoner Band Archive ist alles andere als eine "normale" britische Musikgruppe. Zum einen lassen sich die Künstler von Archive gar nicht in eine bestimmte Schublade stecken, zum anderen stehen sie eigentlich immer mit mindestens zehn Musikern plus Gästen auf der Bühne. Obwohl in 2014 erst ein neues Album von Archive erschienen ist, können sich die Fans der Briten bereits im Januar 2015 auf ein neues Werk freuen. Im Zuge dessen sind sie im Februar und März des kommenden Jahres auch auf großer Deutschland-Tour zu erleben.

Seit 1994 existiert die Band, deren Stil am ehesten noch mit Trip-Hop zu beschreiben ist. Daneben streuen sie jedoch immer wieder verschiedene Elemente wie Post-Rock, Pop oder Indie-Rock in ihre Songs ein. Bei Archive kann man im Vorfeld nie so genau wissen, was letztlich bei einer Platte herauskommt. Dass sich die Band vor allem in Deutschland eine beachtenswerte Fangemeinde erspielt hat, liegt in erster Linie an ihrer spürbaren Kreativität, ihrer Spielfreude und ihrem Talent. Das 2014er Album "Axiom" konnte sich erneut in den deutschen Charts platzieren, nun warten Fans gespannt auf das folgende Album "Restriction".

Archive sind unter anderem wegen ihrer enormen Präsenz auf der Bühne ein besonderes Live-Erlebnis. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für die kommende Tour im Frühjahr 2015.

Tickets für Archive-Konzerte gibt es hier

offizielle Homepage von Archive

Weiterlesen 0 Kommentare

Archive Konzert-Tickets

2 Januar 2010 · Kategorien: Archive,Musik · 0 Kommentare

archive_200_200

 

"Controlling Crowds" Tour 2010

Im Januar kommen "Archive" für vier Konzerte nach Deutschland. Mit im Gepäck hat die englische Musikgruppe ihr erst vor kurzem erschienenes vierte Album "Controlling Crowds". Ein passender Titel, denn genau um "Die KONTROLLE der MASSEN" geht es auf der Bühne, aber Archive zeigen mit ihrem gut zehnminütigen Titelstück, dass es um viel mehr geht. Archive haben in einer Zeit, wo Musik nur noch titelweise wahrgenommen und downgeloadet wird, mit "Controlling Crowds"  eine Art Konzeptalbum rausgebracht.

Also ein Musikalbum, bei dem die einzelnen Titel nicht isoliert, sondern in ihrer Beziehung zu den anderen Teilen des Albums als Gesamtwerk betrachtet werden. Das neue Archive-Album ist ein vierteiliges Werk, eine Hommage an die Menschen und den unbezwingbaren Drang, alles auf der Welt um jeden Preis unter ihre Kontrolle zu bringen. Die Hauptthemen sind daher Liebe, Chaos, Krieg, Frieden, blinder Hass und spirituelle Ekstase.
"Controlling Crowds" ist demnach mit anderen Worten ein Album, das in 13 Songs versucht, die Komplexität der Welt in einen Rahmen zu bringen.
Aber Archive wären nicht sie selbst, wenn das alles nicht auch extrem musikalisch wäre. Freut Euch im Januar auf vier Archive Konzerte mit  neuen Liedern und jeder Menge Trip Hop. Noch schnell Karten kaufen!

 

Tickets für Archive-Konzerte gibt es hier

Weiterlesen 0 Kommentare